AKUT-TELEFON UND ANMELDUNG UNTER 06129-4883488

Dauer der Behandlung

So lang wie nötig, so kurz wie möglich

 

Die Behandlungsdauer in unserer Klinik richtet sich individuell danach, welche Zeit für eine fundierte Behandlung notwendig ist. In der Regel gehen wir beim Aufenthalt unserer PatientInnen in der Parkklinik von einer Dauer von etwa vier bis acht Wochen aus. In dieser Zeit ist neben der Reduktion der akuten Symptomatik auch eine intensive psychotherapeutische Behandlung möglich. Nach diesem Zeitraum können die Betroffenen normalerweise stabilisiert entlassen werden. Nur in Ausnahmefällen werden PatientInnen auch einmal länger bei uns im Haus behandelt. Wir streben allerdings grundsätzlich danach, längere Aufenthalte zu vermeiden, da dies den Übergang in den Alltag erschweren kann.

Auch am Wochenende bestens versorgt

 

Damit auch die Wochenenden positiv genutzt werden gibt es von Beginn an auch an den Wochenenden ein therapeutisches Angebot. Zudem bieten wir unseren PatientInnen ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für optimale Erholung und Beschäftigung an. Dazu gehören unter anderem:

 

 

  • spezielle wechselnde Sportangebote
  • Exkursionen und Wanderungen
  • monatlich wechselnde und regionale Kulturangebote