AKUT-TELEFON UND ANMELDUNG UNTER 06129-4883488
Home » Klinik » Parkklinik Symposium

Parkklinik Symposium – Hochkarätige Referenten in einzigartiger Atmosphäre

Erleben Sie mit der neuen CME-zertifizierten Fortbildungs-Reihe „Parkklinik Symposien“ medizinische Fortbildungen mit hochkarätigen ReferentInnen aus Wissenschaft und Praxis in Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.

Im Anschluss an die Vorträge haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich bei Fingerfood und Getränken in der einzigartigen Atmosphäre der Parkklinik Wiesbaden Schlangenbad mit den Vortragenden und FachkollegInnen über die Themen auszutauschen.

Parkklinik Symposium

Aktuelle Veranstaltungen

14. NOVEMBER 2018 | 17.00–18.30 UHR

 

UNIV.-PROF. DR. MED. KLAUS LIEB

Evidenzbasierte Psychotherapie

 

2 CME-Punkte

Univ.-Prof. Dr. med. Klaus Lieb ist Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz und Wissenschaftlicher Geschäftsführer der Deutschen Resilienz Zentrum (DRZ) gGmbH Mainz. Seine klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkte umfassen die Neurobiologie und Therapie affektiver Störungen und der Borderline-Persönlichkeitsstörung, die klinische Resilienzforschung, Cognitive Enhancement („Hirndoping“) sowie Interessenkonflikte in der medizinischen Klinik und Forschung. Ein weiterer Schwerpunkt im Bereich Persönlichkeitsstörungen und Resilienz ist zudem die Erstellung systematischer Übersichtsarbeiten und Metaanalysen in Kooperation mit der Cochrane Collaboration.

Bitte helfen Sie uns bei der Organisation und melden Sie sich im Vorfeld der Veranstaltung per E-Mail an. Vielen Dank!

12. DEZEMBER 2018 | 17.00–18.30 UHR

 

PROF. DR. MED. DR. RER. NAT. DIPL.-PSYCH. MATTHIAS J. MÜLLER

Chronotypen, Schlaf und Depression

 

2 CME-Punkte

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Matthias J. Müller ist seit 1. Oktober 2016 Ärztlicher Direktor und Medizinischer Geschäftsführer der Oberberg GmbH und seit 1. März 2018 zudem in der Funktion des CEO. Er war seither an über 350 wissenschaftlichen Veröffentlichungen in Zeitschriften und Büchern beteiligt, unter anderem am bekannten Kompendium der Psychiatrischen Pharmakotherapie (Benkert & Hippius). Klinische und wissenschaftliche Schwerpunkte liegen vor allem in den Bereichen Klinische Psychopharmakologie und Therapeutisches Drug Monitoring, Chronobiologie, psychiatrische Diagnostik, Stress und Coping, Schlafstörungen, sexuelle Funktionsstörungen sowie Affektstörungen bei schizophrenen und internistischen Erkrankungen.

Bitte helfen Sie uns bei der Organisation und melden Sie sich im Vorfeld der Veranstaltung per E-Mail an. Vielen Dank!

Immer auf dem neuesten Stand.
Auch in altehrwürdigem Gemäuer.

Die Vortragsreihe „Parkklinik Symposien“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, aktuelles Wissen aus Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik zu vermitteln – transparent, wissenschaftlich fundiert und immer state-of-the-art. Dazu laden wir ab Januar jeden 2. Mittwoch im Monat hochkarätige Mediziner und Therapeuten ein, die in ihren Vorträgenden aktuellen Wissensstand erläutern und anschließend zur Diskussion bereit stehen. Der Startschuss zur Vortragsreihe fiel bereits mit dem mit 4 CME-Punkten zertifizierten

Symposium im Oktober 2016, das anlässlich der Eröffnung der Parkklinik Wiesbaden Schlangenbad stattfand. Neben der Klinikleitung, bestehend aus Herrn Dr. med. Tobias Freyer und Dr. phil. Lars P. Hölzel, referierten unter anderem Prof. Dr. med. Mathias Berger über „Zukünftige Entgeltsysteme für stationäre und ambulante Therapien in Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik“ und Prof. Dr. med. Klaus Lieb zum Thema „Resilienz und psychische Erkrankungen“.

Archiv

18. Parkklinik Symposium | 12.09.2018 | Prof. Dr. Stefan Klingberg | Psychotherapie bei Psychosen

12. SEPTEMBER 2018 | 17.00–18.30 Uhr

PROF. DR. STEFAN KLINGBERG

Psychotherapie bei Psychosen

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie in Kürze hier noch einmal nachlesen.

17. Parkklinik Symposium | 08.08.2018 | Prof. Dr. med. Mathias Berger | Individualisierte Psychotherapie – Abkehr von der evidenzbasierten Medizin?

8. AUGUST 2018 | 17.00–18.30 Uhr

PROF. DR. MED. MATHIAS BERGER

Individualisierte Psychotherapie – Abkehr von der evidenzbasierten Medizin?

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie in Kürze hier noch einmal nachlesen.

16. Parkklinik Symposium | 13. 06.2018 | Prof. Dr. Ulrich Voderholzer | Essstörungen – State of the Art – Epidemiologie/Ätiologie und Therapie

13. Juni 2018 | 17.00–18.30 Uhr

PROF. DR. ULRICH VODERHOLZER

Essstörungen – State of the Art – Epidemiologie/Ätiologie und Therapie

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen. (Handouts PDF, 4MB)

15. Parkklinik Symposium | 09.05.2018 | Prof. Dr. med. Martin Bohus | Was wissen wir heute über Borderline-Störungen?

9. Mai 2018 | 17.00–18.30 Uhr

PROF. DR. MED. MARTIN BOHUS

Was wissen wir heute über Borderline-Störungen?

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie in Kürze hier noch einmal nachlesen.

14. Parkklinik Symposium | 11.04.2018 | Prof. Dr. med. Christoph Nissen | Schlaf und Schlafstörungen: aktuelle Diagnostik- und Behandlungspfade

11. April 2018 | 17.00–18.30 Uhr

PROF. DR. MED. CHRISTOPH NISSEN

Schlaf und Schlafstörungen: aktuelle Diagnostik- und Behandlungspfade

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie in Kürze hier noch einmal nachlesen.

13. Parkklinik Symposium | 14.03.2018 | Prof. Dr. med. Karl-Jürgen Bär | Einfluss von negativem Affekt auf chronische Schmerzen

14. MÄRZ 2018 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. KARL-JÜRGEN BÄR

Einfluss von negativem Affekt auf chronische Schmerzen

2 CME-Punkte

12. Parkklinik Symposium | 14.02.2018 | Dr. Gaby Bleichhardt | Und wenn doch was ist? – Psychotherapie von Hypochondrie und Krankheitsängsten

14. FEBRUAR 2018 | 17.00–18.30 UHR

DR. GABY BLEICHHARDT

Und wenn doch was ist? – Psychotherapie von Hypochondrie und Krankheitsängsten

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen. Handouts (PDF)

11. Parkklinik Symposium | 17.01.2018 | Dr. med. Sabine Krämer | ADHS online? – Vorstellung eines internetbasierten Selbsthilfeprogramms

17. JANUAR 2018 | 17.00–18.30 UHR

DR. MED. SABINE KRÄMER

ADHS online? – Vorstellung eines internetbasierten Selbsthilfeprogramms

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen: Download Präsentation

10. Parkklinik Symposium | 13.12.2017 | Prof. Dr. med. Alexandra Philipsen | ADHS im Erwachsenenalter – Diagnostik und Therapie

13. DEZEMBER 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. ALEXANDRA PHILIPSEN

ADHS im Erwachsenenalter – Diagnostik und Therapie

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie in Kürze hier noch einmal nachlesen.

9. Parkklinik Symposium | 08.11.2017 | Prof. Dr. Dr. med. Katharina Domschke | Update Angsterkrankungen 2017

8. NOVEMBER 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. DR. MED. KATHARINA DOMSCHKE

Update Angsterkrankungen 2017 – Epidemiologie, Ätiologie und Therapie

2 CME-Punkte

Parkklinik Symposium "Sonderveranstaltung" | 25.10.2017 | Dipl.-Psych. Hans-Jochen Weidhaas | Erweiterung sozialrechtlicher Befugnisse

25. OKTOBER 2017 | 17.00–18.30 UHR

DIPL.-PSYCH. HANS-JOCHEN WEIDHAAS

SONDERVERANSTALTUNG:
Erweiterung sozialrechtlicher Befugnisse – Psychotherapeuten können Krankenhausbehandlung verordnen

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen.

8. Parkklinik Symposium | 13.09.2017 | Prof. Dr. med. Ludger Tebartz van Elst | Autismus-Spektrumsstörungen

13. SEPTEMBER 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. LUDGER TEBARTZ VAN ELST

Autismus-Spektrumsstörungen

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen. Handouts (PDF)

7. Parkklinik Symposium | 07.06.2017 | Prof. Dr. med. Arno Deister | Psychiatrisch-Psychotherapeutische Versorgungsstrukturen der Zukunft

7. JUNI 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. ARNO DEISTER

Psychotherapeutische Versorgungsstrukturen der Zukunft

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen. Handouts (PDF)

6. Parkklinik Symposium | 10.05.2017 | Dr. med. Tobias Freyer | Sportpsychiatrie – über Chancen und Risiken der (vielfältigen) Wechselwirkungen von Sport und seelischer Gesundheit

10. MAI 2017 | 17.00–18.30 UHR

DR. MED. TOBIAS FREYER

Sportpsychiatrie – über Chancen und Risiken der (vielfältigen) Wechselwirkungen von Sport und seelischer Gesundheit

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen: Download Präsentation

5. Parkklinik Symposium | 26.04.2017 | Prof. Bäuml, Dr. Pitschel-Walz, Dr. Hölzel | Psychoedukation – neue Entwicklungen am Beispiel der Depressionsbehandlung

26. APRIL 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. JOSEF BÄUML

PD DR. RER. BIOL. HUM. GABRIELE PITSCHEL-WALZ

DR. PHIL. LARS P. HÖLZEL

Psychoedukation – neue Entwicklungen am Beispiel der Depressionsbehandlung

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die drei Präsentationen können Sie hier noch einmal nachlesen:

Dr. phil. Lars P. Hölzel – Angehörigenpsychoedukation

Prof. Dr. med. Josef Bäuml (folgt)

PD Dr. rer. biol. hum. Gabriele Pitschel-Walz

4. Parkklinik Symposium | 08.03.2017 | Prof. Dr. Frank Petrak | Depression und Angststörungen bei Diabetes mellitus

8. MÄRZ 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. FRANK PETRAK

Depression und Angststörungen bei Diabetes mellitus

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die Präsentation von Herrn Prof. Dr. Frank Petrak können Sie hier noch einmal nachlesen: Download PDF

 

Weitere Informationen zum Zentrum für Psychotherapie Wiesbaden finden Sie hier: Zur Website …

3. Parkklinik Symposium | 15.02.2017 | Prof. Dr. Eva-Lotta Brakemeier | Psychotherapie der chronischen Depression mittels CBASP

15. FEBRUAR 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. EVA-LOTTA BRAKEMEIER

Psychotherapie der chronischen Depression mittels CBASP

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die Präsentation von Frau Prof. Dr. Eva-Lotta Brakemeier können Sie hier noch einmal nachlesen: Download PDF

2. Parkklinik Symposium | 11.01.2017 | Prof. Dr. med. Mathias Berger | Das älter werdende Gehirn – was verbessert, was verschlechtert sich?

11. JANUAR 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. MATHIAS BERGER

Das älter werdende Gehirn – was verbessert, was verschlechtert sich?

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die Präsentation von Herrn Prof. Dr. med. Mathias Berger können Sie hier noch einmal nachlesen: Download PDF

1. Parkklinik Symposium | 14.12.2016 | Prof. Dr. med. Claus Normann | Neue Entwicklungen der Psychopharmakologie – Ketamine & Co.

14. DEZEMBER 2016 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. CLAUS NORMANN

Neue Entwicklungen der Psychopharmakologie – Ketamine & Co.

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die Präsentation von Herrn Prof. Dr. med. Claus Normann können Sie hier noch einmal nachlesen: Download PDF

Home » Klinik » Parkklinik Symposium

Parkklinik Symposium – Hochkarätige Referenten in einzigartiger Atmosphäre

Erleben Sie mit der neuen CME-zertifizierten Fortbildungs-Reihe „Parkklinik Symposien“ medizinische Fortbildungen mit hochkarätigen ReferentInnen aus Wissenschaft und Praxis in Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.

Im Anschluss an die Vorträge haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich bei Fingerfood und Getränken in der einzigartigen Atmosphäre der Parkklinik Wiesbaden Schlangenbad mit den Vortragenden und FachkollegInnen über die Themen auszutauschen.

Parkklinik Symposium

Aktuelle Veranstaltungen

14. NOVEMBER 2018 | 17.00–18.30 UHR

 

UNIV.-PROF. DR. MED. KLAUS LIEB

Evidenzbasierte Psychotherapie

 

2 CME-Punkte

 

Univ.-Prof. Dr. med. Klaus Lieb ist Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz und Wissenschaftlicher Geschäftsführer der Deutschen Resilienz Zentrum (DRZ) gGmbH Mainz. Seine klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkte umfassen die Neurobiologie und Therapie affektiver Störungen und der Borderline-Persönlichkeitsstörung, die klinische Resilienzforschung, Cognitive Enhancement („Hirndoping“) sowie Interessenkonflikte in der medizinischen Klinik und Forschung. Ein weiterer Schwerpunkt im Bereich Persönlichkeitsstörungen und Resilienz ist zudem die Erstellung systematischer Übersichtsarbeiten und Metaanalysen in Kooperation mit der Cochrane Collaboration.

Bitte helfen Sie uns bei der Organisation und melden Sie sich im Vorfeld der Veranstaltung per E-Mail an. Vielen Dank!

2 CME-Punkte

UNIV.-PROF. DR. MED. KLAUS LIEB

Evidenzbasierte Psychotherapie

12. DEZEMBER 2018 | 17.00–18.30 UHR

 

PROF. DR. MED. DR. RER. NAT. DIPL.-PSYCH. MATTHIAS J. MÜLLER

Chronotypen, Schlaf und Depression

 

2 CME-Punkte

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Matthias J. Müller ist seit 1. Oktober 2016 Ärztlicher Direktor und Medizinischer Geschäftsführer der Oberberg GmbH und seit 1. März 2018 zudem in der Funktion des CEO. Er war seither an über 350 wissenschaftlichen Veröffentlichungen in Zeitschriften und Büchern beteiligt, unter anderem am bekannten Kompendium der Psychiatrischen Pharmakotherapie (Benkert & Hippius). Klinische und wissenschaftliche Schwerpunkte liegen vor allem in den Bereichen Klinische Psychopharmakologie und Therapeutisches Drug Monitoring, Chronobiologie, psychiatrische Diagnostik, Stress und Coping, Schlafstörungen, sexuelle Funktionsstörungen sowie Affektstörungen bei schizophrenen und internistischen Erkrankungen.

Bitte helfen Sie uns bei der Organisation und melden Sie sich im Vorfeld der Veranstaltung per E-Mail an. Vielen Dank!

Immer auf dem neuesten Stand.
Auch in altehrwürdigem Gemäuer.

Die Vortragsreihe „Parkklinik Symposien“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, aktuelles Wissen aus Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik zu vermitteln – transparent, wissenschaftlich fundiert und immer state-of-the-art. Dazu laden wir ab Januar jeden 2. Mittwoch im Monat hochkarätige Mediziner und Therapeuten ein, die in ihren Vorträgenden aktuellen Wissensstand erläutern und anschließend zur Diskussion bereit stehen. Der Startschuss zur Vortragsreihe fiel bereits mit dem mit 4 CME-Punkten zertifizierten

Symposium im Oktober 2016, das anlässlich der Eröffnung der Parkklinik Wiesbaden Schlangenbad stattfand. Neben der Klinikleitung, bestehend aus Herrn Dr. med. Tobias Freyer und Dr. phil. Lars P. Hölzel, referierten unter anderem Prof. Dr. med. Mathias Berger über „Zukünftige Entgeltsysteme für stationäre und ambulante Therapien in Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik“ und Prof. Dr. med. Klaus Lieb zum Thema „Resilienz und psychische Erkrankungen“.

17. Parkklinik Symposium | 12.09.2018 | Prof. Dr. Stefan Klingberg | Psychotherapie bei Psychosen

12. SEPTEMBER 2018 | 17.00–18.30 Uhr

PROF. DR. STEFAN KLINGBERG

Psychotherapie bei Psychosen

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie in Kürze hier noch einmal nachlesen.

17. Parkklinik Symposium | 08.08.2018 | Prof. Dr. med. Mathias Berger | Individualisierte Psychotherapie – Abkehr von der evidenzbasierten Medizin?

8. AUGUST 2018 | 17.00–18.30 Uhr

PROF. DR. MED. MATHIAS BERGER

Individualisierte Psychotherapie – Abkehr von der evidenzbasierten Medizin?

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie in Kürze hier noch einmal nachlesen.

16. Parkklinik Symposium | 13. 06.2018 | Prof. Dr. Ulrich Voderholzer | Essstörungen – State of the Art – Epidemiologie/Ätiologie und Therapie

13. Juni 2018 | 17.00–18.30 Uhr

PROF. DR. ULRICH VODERHOLZER

Essstörungen – State of the Art – Epidemiologie/Ätiologie und Therapie

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen. (Handouts PDF, 4MB)

15. Parkklinik Symposium | 09.05.2018 | Prof. Dr. med. Martin Bohus | Was wissen wir heute über Borderline-Störungen?

9. Mai 2018 | 17.00–18.30 Uhr

PROF. DR. MED. MARTIN BOHUS

Was wissen wir heute über Borderline-Störungen?

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie in Kürze hier noch einmal nachlesen.

14. Parkklinik Symposium | 11.04.2018 | Prof. Dr. med. Christoph Nissen | Schlaf und Schlafstörungen: aktuelle Diagnostik- und Behandlungspfade

11. April 2018 | 17.00–18.30 Uhr

PROF. DR. MED. CHRISTOPH NISSEN

Schlaf und Schlafstörungen: aktuelle Diagnostik- und Behandlungspfade

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie in Kürze hier noch einmal nachlesen.

13. Parkklinik Symposium | 14.03.2018 | Prof. Dr. med. Karl-Jürgen Bär | Einfluss von negativem Affekt auf chronische Schmerzen

14. MÄRZ 2018 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. KARL-JÜRGEN BÄR

Einfluss von negativem Affekt auf chronische Schmerzen

2 CME-Punkte

12. Parkklinik Symposium | 14.02.2018 | Dr. Gaby Bleichhardt | Und wenn doch was ist? – Psychotherapie von Hypochondrie und Krankheitsängsten

14. FEBRUAR 2018 | 17.00–18.30 UHR

DR. GABY BLEICHHARDT

Und wenn doch was ist? – Psychotherapie von Hypochondrie und Krankheitsängsten

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen. Handouts (PDF)

11. Parkklinik Symposium | 17.01.2018 | Dr. med. Sabine Krämer | ADHS online? – Vorstellung eines internetbasierten Selbsthilfeprogramms

17. JANUAR 2018 | 17.00–18.30 UHR

DR. MED. SABINE KRÄMER

ADHS online? – Vorstellung eines internetbasierten Selbsthilfeprogramms

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen: Download Präsentation

10. Parkklinik Symposium | 13.12.2017 | Prof. Dr. med. Alexandra Philipsen | ADHS im Erwachsenenalter – Diagnostik und Therapie

13. DEZEMBER 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. ALEXANDRA PHILIPSEN

ADHS im Erwachsenenalter – Diagnostik und Therapie

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie in Kürze hier noch einmal nachlesen.

9. Parkklinik Symposium | 08.11.2017 | Prof. Dr. Dr. med. Katharina Domschke | Update Angsterkrankungen 2017

8. NOVEMBER 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. DR. MED. KATHARINA DOMSCHKE

Update Angsterkrankungen 2017 – Epidemiologie, Ätiologie und Therapie

2 CME-Punkte

Parkklinik Symposium "Sonderveranstaltung" | 25.10.2017 | Dipl.-Psych. Hans-Jochen Weidhaas | Erweiterung sozialrechtlicher Befugnisse

25. OKTOBER 2017 | 17.00–18.30 UHR

DIPL.-PSYCH. HANS-JOCHEN WEIDHAAS

SONDERVERANSTALTUNG:
Erweiterung sozialrechtlicher Befugnisse – Psychotherapeuten können Krankenhausbehandlung verordnen

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen.

8. Parkklinik Symposium | 13.09.2017 | Prof. Dr. med. Ludger Tebartz van Elst | Autismus-Spektrumsstörungen

13. SEPTEMBER 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. LUDGER TEBARTZ VAN ELST

Autismus-Spektrumsstörungen

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen. Handouts (PDF)

7. Parkklinik Symposium | 07.06.2017 | Prof. Dr. med. Arno Deister | Psychiatrisch-Psychotherapeutische Versorgungsstrukturen der Zukunft

7. JUNI 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. ARNO DEISTER

Psychotherapeutische Versorgungsstrukturen der Zukunft

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen. Handouts (PDF)

6. Parkklinik Symposium | 10.05.2017 | Dr. med. Tobias Freyer | Sportpsychiatrie – über Chancen und Risiken der (vielfältigen) Wechselwirkungen von Sport und seelischer Gesundheit

10. MAI 2017 | 17.00–18.30 UHR

DR. MED. TOBIAS FREYER

Sportpsychiatrie – über Chancen und Risiken der (vielfältigen) Wechselwirkungen von Sport und seelischer Gesundheit

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die  Präsentationen zum Vortrag können Sie hier noch einmal nachlesen: Download Präsentation

5. Parkklinik Symposium | 26.04.2017 | Prof. Bäuml, Dr. Pitschel-Walz, Dr. Hölzel | Psychoedukation – neue Entwicklungen am Beispiel der Depressionsbehandlung

26. APRIL 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. JOSEF BÄUML

PD DR. RER. BIOL. HUM. GABRIELE PITSCHEL-WALZ

DR. PHIL. LARS P. HÖLZEL

Psychoedukation – neue Entwicklungen am Beispiel der Depressionsbehandlung

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die drei Präsentationen können Sie hier noch einmal nachlesen:

Dr. phil. Lars P. Hölzel – Angehörigenpsychoedukation

Prof. Dr. med. Josef Bäuml (folgt)

PD Dr. rer. biol. hum. Gabriele Pitschel-Walz

4. Parkklinik Symposium | 08.03.2017 | Prof. Dr. Frank Petrak | Depression und Angststörungen bei Diabetes mellitus

8. MÄRZ 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. FRANK PETRAK

Depression und Angststörungen bei Diabetes mellitus

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die Präsentation von Herrn Prof. Dr. Frank Petrak können Sie hier noch einmal nachlesen: Download PDF

 

Weitere Informationen zum Zentrum für Psychotherapie Wiesbaden finden Sie hier: Zur Website …

3. Parkklinik Symposium | 15.02.2017 | Prof. Dr. Eva-Lotta Brakemeier | Psychotherapie der chronischen Depression mittels CBASP

15. FEBRUAR 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. EVA-LOTTA BRAKEMEIER

Psychotherapie der chronischen Depression mittels CBASP

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die Präsentation von Frau Prof. Dr. Eva-Lotta Brakemeier können Sie hier noch einmal nachlesen: Download PDF

2. Parkklinik Symposium | 11.01.2017 | Prof. Dr. med. Mathias Berger | Das älter werdende Gehirn – was verbessert, was verschlechtert sich?

11. JANUAR 2017 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. MATHIAS BERGER

Das älter werdende Gehirn – was verbessert, was verschlechtert sich?

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die Präsentation von Herrn Prof. Dr. med. Mathias Berger können Sie hier noch einmal nachlesen: Download PDF

1. Parkklinik Symposium | 14.12.2016 | Prof. Dr. med. Claus Normann | Neue Entwicklungen der Psychopharmakologie – Ketamine & Co.

14. DEZEMBER 2016 | 17.00–18.30 UHR

PROF. DR. MED. CLAUS NORMANN

Neue Entwicklungen der Psychopharmakologie – Ketamine & Co.

2 CME-Punkte

PRÄSENTATION

Sie konnten den Termin leider nicht wahrnehmen? Kein Problem: Die Präsentation von Herrn Prof. Dr. med. Claus Normann können Sie hier noch einmal nachlesen: Download PDF